Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

100112.3 Altenholz: Illegal aufhältiger Rauschgifthändler festgenommen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Beamte der Polizeidirektion Kiel nahmen am

Freitagnachmittag in Altenholz einen aus Albanien stammenden

23-Jährigen fest. Er trug mehrere Konsumeinheiten Heroin bei sich und

hielt sich illegal in Deutschland auf.

Gegen 13.30 Uhr stellten die Beamten den 23-Jährigen in Altenholz

Stift in der Boelckestraße Ecke Danziger Straße an einer

Bushaltestelle fest. Da ihnen bekannt war, dass der im Jahre 2008

wegen Handels mit Kokain rechtskräftig verurteilte Mann albanischer

Herkunft nach dem Urteil abgeschoben worden ist, sich aber seit

geraumer Zeit wieder in Kiel aufhält und zur Fahndung ausgeschrieben

war, nahmen sie ihn fest. Dabei leistete er erheblichen Widerstand.

Bei der Durchsuchung des Festgenommenen fanden sie vier in Alufolie

verpackte Beutel mit jeweils zehn Gramm Heroin. Weitere Ermittlungen

führten nun zum Aufenthaltsort des Mannes in Altenholz-Stift. Nach

Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Kiel durchsuchten die

Polizisten die Wohnung. Sie fanden dort weitere zehn Konsumeinheiten

Heroin von jeweils fünf Gramm sowie insgesamt 43 Gramm Kokain.

Auf Antrag der Staatsanwaltschat ist der 24-Jährige am

Freitagnachmittag dem zuständigen Haftrichter am Amtsgericht Kiel

vorgeführt worden. Dieser folgte dem Antrag und erließ Haftbefehl.

Jürgen Börner

Ort
Veröffentlicht
12. Januar 2010, 14:30
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!