Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Zeugen zu Vorfall gesucht

(ots) /- Am Mittwoch (03.05.2018, gegen 23:50 Uhr) soll es in der Wallstraße zu einer Körperverletzungshandlung zum Nachteil eines 27-jährigen Mannes gekommen sein. Der Mann lief zuvor die Straße entlang, als ihm eine Gruppe ausländischer junger Männer entgegengekommen sein soll. Nachdem es mit diesen Personen zuerst zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen sei, sollen 2 Personen aus der Gruppe den 27-Jährigen zu Boden gebracht und ihn verletzt haben. Im Anschluss soll sich die Gruppe in Richtung Frauengasse entfernt haben. Alle Personen sollen dunkel gekleidet und im Alter zwischen 20 und 30 Jahren gewesen sein. Einer der Männer soll ein helles Shirt, ein Basecap und eine Brille getragen haben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und konnte trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen keine entsprechende Personengruppe feststellen. Für die weiteren Ermittlungen und zur Aufhellung der genauen Umstände erbittet die Polizei sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Altenburger Land, Tel.: 03447-4710. (MW)

Ort
Veröffentlicht
04. Mai 2018, 09:55
Autor