Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Neue Stützmauer am Schwaneyer Sportplatz

Rund acht Wochen hat die Bad Driburger Fa. Pöhler gearbeitet, jetzt steht die neue Stützmauer am Schwaneyer Sportplatz und ist wahrlich zum Schmuckstück geraten.

Basierend auf einem Hohlkammer-Modulsteinsystem wurde die über 100 Meter lange Wand, die zum Teil ein bis zwei Meter hoch ist, vor der alten Mauer errichtet. Mit rund 70.000 Euro Gesamtkosten konnte die Maßnahme vergleichsweise kostengünstig realisiert werden, was auf die effektive Bauweise der patentierten "Allan Block Stützmauer" zurückzuführen ist. So ermöglichten die ineinandergreifenden Steine das mörtelfreie Verlegen ohne Einsatz schwerer Technik und zusätzlicher Verbindungselemente.

Ein echter Hingucker: Die neue Stützmauer am Schwaneyer Sportplatz ist bis auf wenige Restarbeiten fertig

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
16. Dezember 2016, 00:00
Autor