Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Sachbeschädigungen im Alsdorfer Tierpark

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Unbekannte haben von Mittwoch auf Donnerstag im Alsdorfer Tierpark gewütet und mehrere Sachbeschädigungen begangen.

Zahlreiche Bänke und Mülltonnen wurden umgerissen und teilweise in die Tiergehege geworfen. Die Holzskulptur eines bis zu 200 kg schweren Bären rissen die Täter aus der Verankerung und warfen sie in den angrenzenden Broichbach.

Bereits vor Tagen hatten Vandalen die Toilettenanlage stark beschädigt und dort Türen aus der Verankerung gerissen. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht. (pk)

Ort
Veröffentlicht
04. Januar 2018, 12:56
Autor
whatsapp shareWhatsApp