Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Pkw bleibt auf dem Dach liegen / Fahrer geflüchtet

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Ein verletzter Pkw-Fahrer sowie Sachschaden in Höhe von geschätzten 22.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Freitagabend gegen 21.50 h auf der L 240 zwischen Alsdorf und Eschweiler ereignete. Der Fahrer eines Pkw Audi TT hatte in Fahrtrichtung Eschweiler ein vorausfahrendes Fahrzeug überholt und dabei die Kontrolle über sein eigenes Fahrzeug verloren. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der am Fahrbahnrand befindlichen Schutzplanke. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien, flüchtete jedoch fußläufig von der Unfallstelle in ein angrenzendes Feld, als die Zeugen die Polizei verständigten. Die Zeugen nahmen noch die Verfolgung des Flüchtigen auf, verloren aber den Sichtkontakt. Auch im Zuge polizeilicher Fahndungsmaßnahmen konnte der Fahrer bislang nicht ergriffen werden. Die Ermittlungen zu seiner Identität dauern noch an. Das Unfallfahrzeug wurde sichergestellt. Aufgrund erforderlicher Reinigungsarbeiten musste die L 240 zwischen der Linnicher Straße und der Hoengener Straße bis 01.10 h gesperrt werden.

i.A. Robens, EPHK FLD/Leitstelle

Ort
Veröffentlicht
01. Juni 2019, 08:25
Autor
whatsapp shareWhatsApp