Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Fahrradfahrer stürzt über gespannten Draht - Wer kann Hinweise geben?

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am Dienstagabend (15.03.2016) gegen 18:20 Uhr fuhr ein 48-jähriger Fahrradfahrer auf einem Weg, der von der Straße "Knochenberg" in Alfter parallel zum Lohheckenweg führt, bergab durch eine dort gelegene Grünanlage. Der Pfad ist beidseitig mit einem Maschendrahtzaun befriedet. Der 48-Jährige stürzte im Verlauf der Fahrt mit seinem Fahrrad über einen Draht, den Unbekannte bodennah zwischen den beiden Zäunen quer über den Weg gespannt hatten, und verletzte sich dabei leicht. Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen in dem Sachverhalt wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen und bittet um Hinweise. Wem verdächtige Personen aufgefallen sind oder wer Angaben zu dem Sachverhalt machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden. Bei dem Bereiten von Hindernissen im Straßenverkehr handelt es sich um eine Straftat, die mit einer Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft wird.

Ort
Veröffentlicht
17. März 2016, 06:56
Autor
whatsapp shareWhatsApp