Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Ehren-Vorsitzender Willi Derscheid verstorben

Forstbetriebsgemeinschaft Alfter (FBG)

Ehren-Vorsitzender Willi Derscheid verstorben

Wie Johann Gimnich, Geschäftsführer der Forstbetriebsgemeinschaft Alfter (FBG) nun bekannt gab, ist ihr langjähriger Vorsitzender Willi Derscheid, im Alter von 85 Jahren verstorben.

"Willi Derscheid war von 1982 bis 2010 28 Jahre Vorsitzender der Forstbetriebsgemeinschaft und hat sich insbesondere in dieser Zeit aber auch darüber hinaus als Vorstandsmitglied bis zum Ablauf der letzten Wahlperiode Anfang 2018 mit voller Kraft für die Ziele und den Fortbestand der Gemeinschaft, getreu dem Leitgedanken "Waldbewirtschaftung ist Klimaschutz", eingesetzt und der FBG mit zu der Bedeutung für die Waldbesitzer in Alfter verholfen, die sie heute hat!", so Gimnich in seiner Bekanntgebe weiter.

Um ihren Dank für seinen geleisteten Einsatz zum Ausdruck zu bringen, hatte die Mitgliederversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft beschlossen, Willi Derscheid zum Ehren-Vorsitzenden zu ernennen und ihm Anerkennung für seine ehrenamtliche Tätigkeit ausgesprochen.

Vorstand und Mitglieder der FBG Alfter sprachen der Familie ihr Beileid aus und versprachen, Willi Derscheid in guter Erinnerung behalten und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Die feierlichen Exequien für den Verstorbenen fanden am Dienstag, den 20. Februar in "seiner" Kirche St. Mariä Heimsuchung zu Impekoven mit anschließender Beerdigung von der Friedhofskapelle Impekoven aus. Willi Derscheid war ebenso im dortigen Kirchenbauverein aktiv, wofür er auch im letzten Jahr geehrt wurde. (Ru)

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
02. März 2018, 06:16
Autor
Rautenberg Media Redaktion