Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Das 6. etwas andere Weihnachtskonzert mit den „Cortingas"

Samstag, den 25. November um 18 Uhr im Festsaal von „Spargel Weber", Knipsgasse 24 in Alfter

Die Alfterer Kultband, die „Cortingas", laden am 25. November zu ihrem „6. etwas anderen Weihnachtskonzert" in den Festsaal von „Spargel Weber", Knipsgasse 24, in Alfter ein.

Einlass ist ab 17 Uhr, Beginn um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei! Es wird um eine Spende für die „Sozial- und Caritasgruppe Alfter" gebeten.

Alle Interpreten verzichten (wie auch schon in den letzten Jahren) auf ihr Honorar und erbitten dafür eine Spende für die „Sozial- und Caritasgruppe Alfter" zur Unterstützung von Hilfsbedürftigen Menschen in Alfter-Ort.

Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches, unterhaltsames Programm mit vielen musikalischen Gästen:

• Gerti Raaf

• Golden Sounds (Karin und Ralf Heinen)

• 2Sunny (Tatjana Schwarz und Ralf Haupt)

• Michael Kuhl (Jazz-Trompeter und Sänger)

• Kinder-Alfreda Luise die 1. (Luise Fritzen)

Information zu den „Cortingas":

1962 von Klaus Henseler gegründet

Josef Meller (Solo-Gitarre und Gesang)

Heinz Weber (Mandoline, Gitarre und Gesang)

Klaus Henseler (Gitarre und Gesang)

Ralf Heinen (Bass Gitarre, Akkordeon und Gesang)

Theo Klein (Moderation, Schlagzeug und Gesang)

Herzliche Einladung an alle.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
25. November 2017, 00:00
Autor