Sag uns, was los ist:

46. Goretti Aktion mit Basar für hungernde Kinder in Brasilien e.V. am 1. Dezember rund um St. Martin Aldenhoven. Zum 46. Mal findet in diesem Jahr der weit über Aldenhovens grenzen bekannte Goretti Basar zugunsten benachteiligter Kinder in Brasilien hier in Aldenhoven statt. Stolz können wir wieder auf unser Spendenbarometer seit dem ersten Basar 1973 verweisen, das inzwischen auf die stolze Summe von fast 585.000,- Euro gestiegen ist. Dafür danken wir allen, die in der nun 46-jährigen Geschichte des Basars durch ihren Einsatz zum Erreichen dieses Ergebnisses beigetragen haben. In diesem Jahr wollen wir wieder unseren treuen Mitgliedern, Freunden und Basarbesuchern ein rundum ansprechendes, der Jahreszeit angepasstes Angebot präsentieren. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein, insbesondere die berühmten Reibekuchen sind sehr zu empfehlen. Neben den saisonalen Weihnachtsartikeln/Bastelleien, können sie sich in diesem Jahr wieder an diversen Ständen auf attraktive Angebote freuen und auch auf die gemütliche Cafeteria im Pfarrheim, die in entsprechender Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen einlädt. Besuchen sie unseren Basar und lassen sich überraschen und inspirieren. Helfen Sie mit und tragen Sie dazu bei, den Kindern in Brasilien eine er/lebenswerte Perspektive zu ermöglichen. Wir zählen und bauen auf sie, denn, jeder Cent zählt und hilft!! Am Sonntag beginnt der Aktionstag mit dem Festgottesdienst, der um 11 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin beginnt. Danach öffnet der Basar bis 18 Uhr seine Türen. Der Leiter der Franziskaner-Mission Dortmund Bruder Augustinus Diekmann wird diesen Gottesdienst leiten. Unsere Ordensschwester Maria Goretti und Schwester Veronika - aus dem Mutterhaus der Franziskanerinnen in Olpe - haben sich auch angekündigt und werden, wenn es - ihr Gesundheitszustand erlaubt - anwesend sein. Schwester Veronika wird den Gottesdienst zusammen mit unserem Organisten Michael Mohr musikalisch gestalten. Wir freuen uns ganz besonders auf unsere Gäste und hoffen auf viele interessante Informationen und Gespräche. Gerne nehmen wir auch ihre Kuchenspenden am Basartag entgegen. Sollten Sie am Basarwochenende verhindert sein, freuen wir uns auch über eine Spende auf eines unserer Spendenkonten: Sparkasse Düren DE18 3955 0110 0008 4198 71 BIC SDUEDE33XX Aachener Bank eG DE27 3906 0180 3803 1740 15 BIC GENODED1AAC
mehr 
Advent im Kapuzinerkeller Erstmals im Jahr 2007 und damit nun schon zum 13. Mal findet in der Vorweihnachtszeit "Am Alten Turm" in Aldenhoven die Veranstaltung "Advent am Alten Turm" statt, bei der es neben kalten und warmen Speisen ebenso kalte und warme Getränke zu erstehen gab. Nicht nur die liebevoll zubereiteten Reibekuchen der Schützen aus Aldenhoven luden zum Verweilen oder zu einem Besuch ein, sondern auch Glühwein, Kuchen und Plätzchen waren einen Besuch wert. Doch sind die Schützen auch bekannt für Veränderungen und neue Wege. Nachdem die Schützenbruderschaft aus Aldenhoven nunmehr seit einigen Jahren schon den Kapuzinerkeller in Aldenhoven betreibt, soll in diesem Jahr erstmalig die Feier in dem historischen und gemütlichen Ambiente des Gewölbekellers stattfinden. Besonders hervorzuheben ist, dass damit die Veranstaltung nicht mehr im Freien auf dem Vorplatz des Alten Turms und damit auch an der Hauptstraße in Aldenhoven stattfinden muss, sondern dass weihnachtliche Beleuchtung, Musik und ein warmes Raum zum Verweilen einladen. Hinzu kommt natürlich wie in den Vorjahren der Ausschank von Glühwein sowie weiteren alkoholischen und nicht alkoholischen kalten und warmen Getränken und ein Speisenangebot über Spekulatius und Christstollen bis hin zu einer warmen Suppe. Stattfinden wird die Veranstaltung in diesem Jahr am Sonntag, 8. Dezember 2019 in der Zeit von 13.00 - 17.00 Uhr im Kapuzinerkeller (Eingang Kapuzinerstraße 7) in Aldenhoven. Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Aldenhoven freut sich auf Ihren Besuch.
mehr