Sag uns, was los ist:

  • 1Likes
  • 0Shares

Showtanzturnier der "Red Diamonds" mit Titelverteidiger aus der Nachbarschaft

whatsapp shareWhatsApp
  • Das Showtanzturnier fand in diesem Jahr unter der Organisation des Showtanzgruppe „Red Diamonds“ statt, die sich im Vorjahr neu gegründet hatten. Zahlreiche Tanzgruppen wurden zum Turnier eingeladen und besuchten Siersdorf an diesem Abend, um im neuen Jahr ihre Sessionstänze aufzuführen. Bereits am Anfang wurden alle Gastgruppen auf der Videoleinwand im Saal Thoma einzeln begrüßt und danach ging es sofort los. Die Schmunzelhasen der KG Brandenberg  mit ihrem Motto Musik und Tanz im Wandel der Zeit, Kurmenmariechen  als Stewardess – Fly so high, Showtanzgruppe Magic Diamonds  rund um something like magic, StarLights der KG Rursternchen  mit Welcome to Egypt, die Lucky Stars  der KG Rursternchen  mit Linie 11, VENGA aus Würm-Beeck bei uns auf’m Dorf, Op Jöck der KG Niedermerz als Panzerknacker und die Plattföös aus Immenwauweiler mit einer Reise durch die Galaxy. Ebenfalls dabei waren Die Showlights  aus Waldenrath als Drachenjägerinnen, Limitless der KG Scheven mit Dschungelfieber und die Titelverteidiger Young Spirit mit Titanic aus dem Nachbarort Setterich, die motiviert waren, ihren Titel zu verteidigen. Erstmalig setzte sich die Jury aus jeweils einem Mitglied der teilnehmenden Tanzgruppen und dem amtierenden Dreigestirn zusammen, was bereits vor der Veranstaltung von vielen Teilnehmern als sehr gut befunden wurde. Doch vor allen Tänzen wurde die Veranstaltung durch das Programm des amtierenden Dreigestirns mit ihrem Gefolge eröffnet. Ebenso tanzten die Gastgeber Red Diamonds außer Konkurrenz ihren Tanz als Spanierinnen. Der volle Saal war von Anfang bis zum Ende der Veranstaltung bester Stimmung und es wurde von den Zuschauern jede und wirklich jede Tanzgruppe gefeiert. Konkurrenz im Saal konnte man unter den Tanzgruppen nicht ausmachen, man hatte das Gefühl, sie freuten sich alle nur zu tanzen. Durch den Abend führte die Trainerin der Red Diamonds Julia Hanek und der Sitzungspräsident der IGR Alois Endres. Dann kam der Zeitpunkt der Auswertung und die Platzierungen wurden bekannt gegeben. So kam es, dass die Showlights aus Waldenrath den 3. Platz erreichten und  Limitless aus Scheven den 2. Platz. Auf der Premiere der Red Diamonds als Ausrichter des Showtanzturniers konnten sich die Settericher Young Spirit jedoch wieder den ersten Platz sichern. Somit gewannen die Nachbarn erneut das Turnier in ihrer Nachbarschaft. Schon an dem Abend war sowohl den Ausrichtern, als auch den teilnehmenden Tanzgruppen klar, dass sie ganz sicher dies wiederholten wollten und es wurde noch von allen Teilnehmern gebührend gefeiert. 

Ort
Veröffentlicht
14. Februar 2020, 10:01
Autor
whatsapp shareWhatsApp