Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Schaumschläger am Werk

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Unbekannte entleerten nach einem Einbruch in ein Niedermerzer Vereinsheim einen Feuerlöscher.

Zwischen Donnerstagabend und Montagnachmittag haben der oder die Täter das Gelände des örtlichen Fußballklubs in der Straße "An den Pferdsbenden" nach Aufbiegen eines Drahtzaunes betreten. Sie zerschlugen eine Fensterscheibe und stiegen ein. Erkennbar wurde das Inventar durchwühlt; ersten Erkenntnissen zufolge jedoch nichts entwendet. Auch der Versuch eine Zwischentür aufzuhebeln, war nicht von Erfolg gekrönt. Ob die Täter dann aus Frust oder Kalkül den Inhalt eines Feuerlöschers versprühten, ist nicht bekannt. Jedenfalls hinterließen sie damit zusätzlichen Sachschaden und Arbeit für die Vereinsangehörigen. Zur polizeilichen Spurensicherung kam es trotzdem; die Auswertung dauert an.

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen aller Art nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
04. August 2015, 10:07
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!