Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Aldenhoven ist kunterbunt

whatsapp shareWhatsApp

Aldenhoven ist kunterbunt

Am 21. September fand auf dem Schulhofgelände der ehemaligen Hauptschule Aldenhoven das 6. internationale Kinder- und Jugendfest (ehemals Fest der Nationen) statt.

In Vertretung von Bürgermeister Ralf Claßen eröffnete der Allg. Vertreter Herr Michael Ossenkopp pünktlich um 15 Uhr das Kinder- und Jugendfest. Er begrüßte alle Anwesenden und bedankte sich für die hervorragende Organisation, insbesondere bei dem Team des " Initiativkreis Integration Aldenhoven " (Frau Josten von der GGS Aldenhoven, Frau Mund von der Johannesschule Siersdorf, Frau Gatzweiler vom St. Elisabeth Kindergarten etc.)

Unter der Moderation von Rektorin Katja Mund wurde ein buntes Programm abgespult.

Ferner bedankte er sich bei den Sponsoren dieses Festes, und zwar der innogy SE, dem Integrationszentrum Kreis Düren - KOMM-AN-NRW -, der Verbandswasserwerk Aldenhoven GMBH, der indeland GmbH sowie der Sparkasse Düren. Denn ohne Spenden ist so ein Fest nicht zu gestalten.

Ein großes Dankeschön gilt daher allen, die sich an der Vorbereitung und Durchführung des Festes beteiligt haben!

Der Erlös des Festes kommt wie in den Jahren zuvor den kinder- und jugendbezogenen Aktivitäten des Initiativkreises zugute.

Ort
Veröffentlicht
04. Oktober 2019, 04:11
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!