Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

180608.4 Albersdorf: Sein Gewissen erleichtern...

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- ...wollte ein 25-Jähriger aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde, der sich nach dem Diebstahl eines Traktors mit anschließendem Unfall im vergangenen Jahr heute bei der Polizei meldete und die Tat einräumte.

Zur Erinnerung: Am 5. Juni 2017 stahl ein Unbekannter mit auffälligem Haarschnitt gegen 04.30 Uhr in Arkebek einen Trecker, verunglückte mit diesem und flüchtete anschließend. Eine intensive Suche und Ermittlungen nach dem Unfallfahrer verliefen negativ, ebenso mehrere öffentliche Zeugenaufrufe. Heute nun begab sich der Beschuldigte zur Polizeistation nach Albersdorf und beichtete sein Verhalten. Zum Hintergrund gab er an, drogenabhängig zu sein und im Rausch die Tat verübt zu haben. Nun wolle er sich in Therapie begeben und zuvor sein Gewissen erleichtern.

Merle Neufeld

Ort
Veröffentlicht
08. Juni 2018, 12:51
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!