Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Ahaus - Trunkenheit am Steuer

(ots) - (pl) Am Dienstag kontrollierte eine Polizeistreife der Polizeiwache Ahaus auf dem Schumacherring einen Pkw. Im Gespräch fiel den Beamten deutlicher Alkoholgeruch bei dem 60-jähriger Fahrer aus Enschede auf. Ein Test bestätigte, dass der Niederländer erheblich zuviel getrunken hatte, bevor er sich hinter das Steuer setzte. So musste der Mann eine Blutprobe über sich ergehen lassen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
06. Juli 2011, 09:05
Autor