Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Ahaus - Alkoholkonsum und seine Folgen

(ots) - (dh) Am Freitag, 26.04.2013, befuhr ein 58-jähriger Autofahrer aus Ahaus um 21.20 Uhr die Graeser Straße in Richtung Adenauerring. Am dortigen Kreisverkehr fuhr geradeaus über die Mittelinsel und beschädigte dabei zwei Bäume. Trotz der starken Unfallschäden an seinem Auto setzte der 58-Jährige seine Fahrt fort. In Höhe der Franziskus-Hauptschule konnte er durch die Polizei angetroffen und angehalten werden. Da der Mann deutlich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein und stellten den Führerschein sicher. Da der 58-Jährige sich bei dem Unfall leicht verletzt hatte, musste er im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 6.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
28. April 2013, 09:19
Autor