Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kellerbrand in der Akkermannstraße - Hobbyraum stand in Flammen

(ots) -

Schaden in noch unbekannter Höhe ist am Donnerstagnachmittag bei einem

Kellerbrand in der Akkermannstraße entstanden. Der Hobbyraum eines

Einfamilienwohnhauses stand in Flammen. Die Ursache dafür ist noch

unklar. Ein Lappen hatte Feuer gefangen und mehrere Deko-Artikel in

dem Raum in Brand gesetzt. Durch die Rauchentwicklung wurden auch

andere Teile des Hauses in Mitleidenschaft gezogen. Einsatzkräfte der

Freiwilligen Feuerwehren aus Uesen und Achim konnten den Brand nur

unter Einsatz von schwerem Atemschutzgerät löschen. Wegen der

Schadstoffbelastung konnte das Haus bislang nicht von Brandermittlern

der Polizei betreten werden. Deswegen können zur Schadenhöhe oder zur

Brandursache noch keine Angaben gemacht werden. Die Brandstelle bleibt

bis auf Weiteres beschlagnahmt.

Ort
Veröffentlicht
05. August 2010, 14:24
Autor