Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Brand an der Badener Weserbrücke geklärt - Zwei Jugendliche haben das Feuer gelegt

(ots) -

Gut eine Woche ist es her, dass unterhalb der Weserbrücke in Baden

Baumaterialien gebrannt haben (wir berichteten). Insgesamt 14 Rollen

Polyester waren dabei in Flammen aufgegangen und hatten auch das

darüber befindliche Brückenbauwerk durch Hitzeeinwirkung in

Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden belief sich auf mehrere Tausend

Euro. Die Achimer Polizei hat die Verursacher des Brandes jetzt

ermittelt: Zwei Jugendliche haben zugegeben, das Feuer gelegt zu

haben. Es handelt sich zwei 13 und 14 Jahre alte Jungen. Ein Zeuge,

der die beiden Jungen in Tatortnähe beobachtet hatte, hatte den

Beamten den entscheidenden Hinweis gegeben. Einen Zusammenhang zu

anderen Bränden in Achim und umzu sieht die Polizei nicht.

Ort
Veröffentlicht
23. August 2010, 14:32
Autor