Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Ostalbkreis: Verkehrsunfall durch Falschfahrer

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Oberkochen: Unfall auf der B 19 mit drei Fahrzeugen

Am Freitagabend gegen 20:20 Uhr befuhr eine 65-jährige Fiat Lenkerin die Ausfahrt Oberkochen Nord in falscher Fahrtrichtung und fuhr entgegen auf die B 19. Dort kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit einer 22-jährigen Hyundai Lenkerin. Der Hyundai wurde durch den Aufprall auf die Gegenfahrspur geschleudert und kollidierte hier mit dem VW Touran eines 54-jährigen. Alle Beteiligten kamen in umliegende Krankenhäuser. Nach jetzigem Kenntnisstand blieben sie unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 60.000 Euro. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die B 19 war zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge bis 22:38 Uhr in Fahrtrichtung Heidenheim gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Echtner, PvD Telefon: 07151/950-0 http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4448172 OTS: Polizeipräsidium Aalen

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
22. November 2019, 23:35
Autor
whatsapp shareWhatsApp