Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Ostalbkreis - Stand: 27.05.2018, 10:45 Uhr - Sachbeschädigung, Wohnungseinbruch, Fahrzeugaufbruch

(ots) /- Schwäbisch Gmünd - Auto zerkratzt

Am Samstagabend gegen 18:00 Uhr bemerkte ein 24 Jahre alter Mann, dass unbekannte Täter in Schwäbisch Gmünd in der Rinderbacher Gasse sein Auto zerkratzt hatten. Die Vandalen hatten an dem geparkten Smart über die komplette Beifahrerseite mit einem spitzen Gegenstand einen Kratzer im Lack verursacht. Der Sachschaden beträgt 500 Euro.

Aalen - In Wohnung eingebrochen

Bislang unbekannte Täter drangen in eine Wohnung in Aalen in der Robert-Stolz-Straße ein. Der Besitzer befand sich in den letzten Wochen im Urlaub, so dass die Wohnung leer stand. Die Täter hebelten eine Balkontüre auf, um in die Wohnung zu gelangen. Hier durchsuchten sie die gesamte Wohnung und verwüsteten sie. Bei dem Einbruch wurde Bargeld entwendet. Zudem verursachten die Täter einen Schaden in Höhe von 2.000 Euro. Die Kriminalpolizei wurde zur Spurensicherung angefordert. Die Ermittlungen zu den Tätern dauern derzeit noch an.

Schwäbisch Gmünd - Geldbörse aus Auto entwendet

Samstagnachts meldete ein 22 Jahre alter Mann, dass unbekannte Täter die Beifahrerscheibe an seinem BMW eingeschlagen hatten. Die Täter hatten danach die, auf dem Beifahrersitz liegende Geldbörse des jungen Mannes geklaut.

Ort
Veröffentlicht
27. Mai 2018, 08:48
Autor