Veröffentlicht
06. September 2020, 06:39
Polizeipräsidium Aalen
Abonnenten: 0

Ostalbkreis - Stand 08.30 Uhr: Mehrere Verkehrsunfälle

(ots) Radfahrer gestürzt und verletzt Mutlangen Am Samstagvormittag, gegen 11.20 Uhr, befuhr ein 62-jähriger Radfahrer den Radweg neben der L 1156 von Mutlangen in Richtung Lorch. An einer leicht abschüssigen Stelle des Radwegs verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle und stürzte auf die Landesstraße. Dabei zog sich der 62-Jährige schwere Verletzungen zu und musste in eine Klinik eingeliefert werden.

Mit Motorrad von Fahrbahn abgekommen Abstgmünd Am Samstag, gegen 13.45 Uhr, befuhr eine 55-jährige Motorradfahrerin die B 19 von Abtsgmünd in Richtung Untergröningen. Am Ausgang einer Rechtskurve kam sie mit ihrem Motorrad mit Beiwagen ins Schleudern und anschließend nach links von der Fahrbahn ab. Das Motorrad überschlug sich neben der Fahrbahn. Die 55-Jährige und ihr 52-Jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie mussten zur Behandlung in eine Klinik eingeliefert werden. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden von 5000 Euro.

Beim Abbiegen zusammengestoßen Lorch Eine 60-jährige Opel-Lenkerin befuhr am Samstag, gegen 15.00 Uhr die Wilhelmstraße in Richtung Ortsmitte. Als die Ampel n der Einmündung zur Gmünder Straße Grün zeigte, wollte sie nach links in diese einbiegen. Dabei übersah sie das Hinweisschild, dass entgegenkommende Fahrzeuge ebenfalls Grün haben und bevorrechtigt sind und stieß mit dem Skoda eines 73-Järigen zusammen. Dabei entstand ein Sachschaden von 8000 Euro.

Beim Ausparken zusammengestoßen Abtsgmünd Am späten Samstagnachmittag, gegen 17.35 Uhr wollte eine 62-jährige rückwärts aus einer Parkbucht bei einem Supermarkt im Osteren rückwärts ausparken. Dabei übersah sie einen hinter ihr fahrenden Ford einer 40-jährigen und stieß mit diesem zusammen. Dabei entstand an ihrem VW und an dem Ford ein Schaden von 5000 Euro.

Vorfahrt missachtet Schwäbisch Gmünd Am Samstagabend, gegen 21.50 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Audi-Lenker die Ausfahrt der B 29 an der Lorcher Straße. Als er in diese einbiegen wollte übersah er den Audi eines 32-jährigen, der in Richtung Innenstadt auf de Lorcher Straße unterwegs war und stieß mit diesem zusammen. Dabei entstand ein Sachschaden von 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4698555 OTS: Polizeipräsidium Aalen

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
06. September 2020, 06:39
Polizeipräsidium Aalen
Abonnenten: 0