Veröffentlicht
18. Oktober 2021, 07:13
Polizeipräsidium Aalen
Abonnenten: 0

Landkreis Schwäbisch Hall: Räuberischer Diebstahl, Schafe entwendet, Unfall

(ots)

Satteldorf: PKW vs. Motorrad

Am Samstagmittag gegen 16:20 Uhr befuhr ein 30 Jahre alter VW Polo-Fahrer die Nord-West-Umfahrung aus Richtung B290 kommend in Richtung Crailsheim. Hierbei kam der PKW nach rechts in den Grünstreifen. Als der Fahrer gegenlenken wollte, übersteuerte er und touchierte einen in diesem Moment überholenden 39-Jährigen auf einem Motorrad der Marke Yamaha. Der Biker geriet durch die Berührung zu Fall und verletzte sich leicht. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

Braunsbach- Döttingen: Schafe entwendet

Unbekannte entwendeten in der Zeit zwischen Donnerstag, 19:30 Uhr und Samstag, 13:00 Uhr von einer Weide an der L1036 im Gewann Mühlberg drei Schafe. Zwei schwarze und ein weißes Kreinersches Steinschaf wurden vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert.

Die Polizei Schwäbisch Hall bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0791 4800-0.

Mainhardt: Räuberischer Diebstahl

Am Samstag gegen 16:45 Uhr versuchte ein 53-Jähriger waren in einem geringen Wert aus einem Ladengeschäft in der Straße Im Seetal zu entwenden. Dies wurde von einer Angestellten bemerkt. Der Mann wurde daraufhin gebeten seine Tasche zu öffnen. Daraufhin entwickelte sich ein Handgemenge, in dessen Verlauf die 44-jährige Angestellte leicht verletzt wurde. Der Mann konnte zunächst flüchten, wurde aber wenig später von der Polizei an seiner Wohnanschrift angetroffen. Er wurde vorläufig festgenommen. Ihm droht nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Böhmerwaldstraße 20 73431 Aalen Telefon: 07361/580-114 E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
18. Oktober 2021, 07:13
Polizeipräsidium Aalen
Abonnenten: 0