Veröffentlicht
25. Juli 2019, 07:30
Polizeipräsidium Aalen
Abonnenten: 0

Landkreis Schwäbisch Hall: Heuballenpresse brennt - Weißer Kleinwagen gesucht - Kabeldiebstahl - Diebstahl im Freibad - Sonstiges

(ots) /- Schwäbisch Hall: Auffahrunfall

In der Hessentaler Straße kam es am Mittwoch um 16.50 Uhr zu einem Auffahrunfall mit einem Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Ein 18-jähriger Renault-Lenker befuhr in einer Kolonne die Hessentaler Straße in Fahrtrichtung Hessental und bemerkte zu spät, dass der vor ihm fahrende 21-jährige BMW-Lenker abbremsen musste. An beiden Fahrzeugen wird der entstandene Schaden auf etwa 2000 Euro geschätzt.

Untermünkheim: Reh erfasst

Ein Reh, welches die B 19 queren wollte, erfasste am Donnerstag um kurz nach 04:45 Uhr ein 40-Jähriger mit seinem Mercedes. Der Unfall ereignete sich zwischen Untermünkheim und Steigenhaus. Das Tier wurde tödlich verletzt. Der Schaden am PKW beträgt etwa 1500 Euro.

Crailsheim: Unfallflucht

In der Johann-Sattler-Straße wurde am Dienstag zwischen 18:30 Uhr und 19 Uhr ein geparkter Audi SQ5 beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Unfall unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Zeugenhinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 entgegen.

Frankenhardt: Diebstahl im Freibad

Am Mittwoch zwischen 17:20 Uhr und 17:30 Uhr wurde einer 53-Jährigen im Freibad in Gründelhardt im Liegebereich ein schwarzer MCM-Geldbeutel mit etwa 300 Euro Bargeld und dem Personalausweis entwendet. Wer hat etwas beobachtet? Hinweise bitte an das Polizeirevier Crailsheim. 07951 / 4800

Crailsheim: Unfall in der Haller Straße

In der Haller Straße kam es am Mittwoch um kurz nach 16 Uhr zu einem Auffahrunfall mit einem Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Eine 54-jährige BMW-Lenkerin fuhr aus Unaufmerksamkeit auf einen davor abbremsenden Audi eines 39-Jährigen auf.

Blaufelden: Kabeldiebstahl

Von einer Baustelle im Neubaugebiet Blaufelden in der Rothenburger Straße, wurden zwischen Montagnachmittag und Mittwochmorgen 2 große Kabeltrommeln Niederspannungskabel 4 x 150 mm² mit einer Gesamtlänge von etwa 740 Meter sowie zwei kleinere Kabeltrommeln 5 x 10 mm² mit insgesamt etwa 1000 Meter entwendet. Die beiden großen Trommeln wiegen jeweils etwa 1,5 Tonnen, die kleineren trommeln jeweils etwa 600 Kilogramm. Der Diebstahlschaden beträgt etwa 12.000 Euro. Die vier entwendeten Kabeltrommeln müssen mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert worden sein. Zum Aufladen benötigt man mindestens einen Radlader oder ein ähnliches Gefährt. Zeugenhinweise auf den Diebstahl oder den Verbleib der Trommeln nimmt der Polizeiposten Blaufelden unter er der Rufnummer 07953 / 925010 entgegen.

Schwäbisch Hall: PKW prallt in Leitplanken

Aus bislang ungeklärter Ursache kam am Mittwoch gegen 22:20 Uhr ein 18-jähriger Honda-Fahrer mit seinem PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanken. Der Unfall, bei welchem sich der Fahrer leicht verletzte, ereignete sich auf der Neuen Reifensteige. Der Schaden am PKW wird auf etwa 10000 Euro geschätzt.

Fichtenberg: Unfall beim Überholen

Am Mittwoch um 22:45 Uhr befuhren ein 39-jähriger VW Up-Lenker sowie ein 54-jähriger Mercedes-Fahrer hintereinander die L1066 zwischen Fichtenberg und Mittelrot. Auf der Strecke wollten beide Fahrzeugführer ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen. Hierbei bemerkte der VW-Fahrer zu spät, dass der hinter ihm fahrende Mercedes bereits zum Überholen angesetzt hatte und kollidierte mit diesem Fahrzeug, als er ebenfalls zum Überholen auf die Gegenspur fuhr. Bei diesem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Gaildorf: Aufgefahren

Auf der L1066, an der Einmündung in die B298 ereignete sich am Mittwoch um 20 Uhr ein Auffahrunfall mit einem Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Ein 56-jähriger Nissan Navara-Fahrer wollte auf die B298 einbiegen, musste jedoch kurz nach dem Anfahren seinen PKW nochmals abbremsen, darauf der B298 weiterer Verkehr heranfuhr. Die nachfolgende 28-jährige Honda-Lenkerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Nissan auf.

Gaildorf: Weißer Kleinwagen gesucht

Am Mittwoch um 17:50 Uhr kam es zu einem Unfall im Bereich Schloßstraße / Bahnhofstraße mit einem Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Eine bislang unbekannte Lenkerin eines weißen Kleinwagens befuhr zunächst die Geradeausspur der Schloßstraße in Richtung Ortsmitte. Zur gleichen Zeit befuhr eine 44-jährige BMW-Fahrerin die Rechtsabbiegespur und wollte in die Bahnhofstraße abbiegen. Im Kreuzungsbereich wechselte die Unfallverursacherin die Fahrspur und streifte dabei den BWM. Nach dem Unfall hielt die Lenkerin des weißen Kleinwagens im Kreuzungsbereich kurz an und fuhr dann weiter in die Kanzleistraße. Zeugen des Unfalls oder Hinweise auf den weißen Kleinwagen, der vermutlich einen Streifschaden an der rechten Fahrzeugseite haben dürfte, nimmt der Polizeiposten Gaildorf unter der Rufnummer 07971 / 95090 entgegen.

Untermünkheim: Heuballenpresse brennt

Bei Feldarbeiten setzte sich am Mittwoch um 15:50 Uhr eine Claas Großballenpresse in Brand. Der 35-jährige Fahrer des Traktors, an welchen die Ballenpresse angehängt war, konnte die Presse noch vom Feld ziehen und dort abkuppeln. Ein Stoppelfeld brannte anschließend auf etwa 70m² ab. Die Großballenpresse fiel dem Feuer zum Opfer. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 160.000 Euro. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr Untermünkheim, die mit fünf Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften vor Ort kamen, gelöscht.

Schwäbisch Hall: Unfall beim Ausfahren aus Parkplatz

Am Mittwoch um 13:55 Uhr wollte eine 56-jährige Opel-Fahrerin von einem Mitarbeiterparkplatz nach rechts auf die Schenkenseestraße in Richtung Ellwangen einfahren. Hierzu musste sie zunächst rückwärts rangieren. Dabei übersah sie eine, in diesem Moment in den Parkplatz einfahrende, 30-jährige Volvo-Lenkerin und kollidierte mit diesem Fahrzeug. An den Fahrzeugen entstand dabei ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
25. Juli 2019, 07:30
Polizeipräsidium Aalen
Abonnenten: 0