Veröffentlicht
24. Dezember 2015, 12:23
Polizei Aachen
Abonnenten: 3

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden

(ots) - Bei einem Verkehrsunfall wurden gestern zwei Personen leicht verletzt, als ein PKW-Fahrer auf der Roermonder Straße in Richterich auf einer Kreuzung wenden wollte. Hierbei übersah er eine ihm entgegenkommende 34jährige PKW-Fahrerin. Diese konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern und kollidierte mit dem PKW des Mannes. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW der Frau gegen einen Ampelmast geschleudert. Die Ampel war anschließend nicht mehr funktionstüchtig. Es entstand ein Gesamtschaden in einem hohen vierstelligen Bereich. Während der Unfallaufnahme musste die Roermonder Straße zeitweise gesperrt werden.

Polizeipräsidium Aachen / Leitstelle i.A. Blum

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
24. Dezember 2015, 12:23
Polizei Aachen
Abonnenten: 3