Veröffentlicht
06. Januar 2011, 14:32
Polizei Aachen
Abonnenten: 3

"Verkäufer" eines gestohlenen PKW wurde festgenommen.

(ots) - Nachfolgende Pressemitteilung wird für die Polizei Krefeld eingestellt.

Rückfragen bitte an

Polizeipräsidium Krefeld Leitungsstab/PÖA Nordwall 1-3 47798 Krefeld 02151-6341111 pressestelle.krefeld@polizei.nrw.de

Krefeld - Bereits am 30.10.2010 wurde in ein Autohaus in Krefeld-Hüls eingebrochen. Unbekannte Täter stahlen dabei neben zahlreichen Fahrzeugbriefen und -schlüsseln auch einen markanten Gebrauchtwagen der Marke Audi. Ermittlungen ergaben, dass ein solches Fahrzeug in zwei Internetbörsen zum Kauf in Aachen angeboten wurde.

Gemeinsam mit der Polizei in Aachen wurde ein "Treffen" mit dem Autoverkäufer organisiert. Dabei konnte gestern ein 20-jähriger Aachener festgenommen werden, der bereits einschlägig bei der Polizei bekannt ist. Sein 28-jähriger Bruder, der ebenfalls zum "Treffen" erschien, konnte frühzeitig fliehen.

In seiner Vernehmung gab der 20-jährige Festgenommene an, den Wagen gutgläubig erworben zu haben. Er wurde schließlich auf Weisung der Staatsanwaltschaft Krefeld entlassen.

Die Ermittlungen dauern noch an.

-- Karl J. Völker --

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
06. Januar 2011, 14:32
Polizei Aachen
Abonnenten: 3