Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Taxi fährt gegen Ampelmast

whatsapp shareWhatsApp

(ots)

An der Einmündung Goerdeler Straße / Adalbertsteinweg hat es kurz nach Mitternacht gescheppert. Ein Taxifahrer war gegen einen Ampelmast gefahren. Nach eigenen Angaben habe er einen Sekundenschlaf gehabt. Der 48-jährige Fahrer aus Aachen wurde leicht verletzt. Er kam mit einem Ret-tungswagen zur Beobachtung in ein Krankenhaus.

Das Taxi hatte keinen Fahrgast. Sowohl der Ampelmast als auch das Auto wurden schwer beschädigt. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Die Ampel war zum Zeitpunkt des Unfalls abgeschaltet. Hinweise auf Alkohol- oder Drogenkonsum beim 48-Jährigen ergaben sich nicht. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Ein Bild von der Unfallstelle ist beigefügt und kann rechtfrei mit dem Hinweis auf die Quelle heruntergeladen und verwendet werden. (pk)

Ort
Veröffentlicht
01. Oktober 2019, 11:48
Autor
whatsapp shareWhatsApp