Veröffentlicht
08. Mai 2019, 12:44
Polizei Aachen
Abonnenten: 3

Seniorin in eigener Wohnung bestohlen - zwei Täter flüchten mit Schmuck

(ots) /- Unter dem Vorwand die Telefonanlage überprüfen zu müssen, haben sich gestern Nachmittag (07.05.2019, 17.40 Uhr) zwei Täter Zugang zu der Wohnung einer Seniorin in der Stettiner Straße verschafft und deren Schmuck gestohlen. Kurz nachdem sie die Männer in die Wohnung gelassen hatte wurde die Frau zwar stutzig und verlangte nach den Firmenausweisen; da war es jedoch schon zu spät. Ein Täter hatte die Seniorin zuvor in ein Gespräch verwickelt. Der Komplize machte sich währenddessen am Schmuck im Schlafzimmer zu schaffen. Das Opfer bemerkte die Tat zwar sofort, konnte die beiden Täter aber nicht mehr an der Flucht mitsamt Beute hindern.

Die Polizei rät insbesondere älteren Menschen: Lassen Sie keine Fremden in Ihre Wohnung und seien Sie misstrauisch! Immer wieder versuchen Täter unter Vortäuschen einer offiziellen Funktion, einer Notlage oder einer persönlichen Beziehung zum Opfer sich Zugang zu deren Wohnungen zu verschaffen. Selbst ein angeblicher Firmenausweis kann gefälscht sein. Firmen werden nicht ohne vorherigen Termin unangekündigt bei Ihnen vor der Haustüre stehen und Zutritt verlangen. Verständigen Sie im Zweifel immer sofort die Polizei. (am)

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
08. Mai 2019, 12:44
Polizei Aachen
Abonnenten: 3