Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Schleusung endete in Aachen-Lichtenbusch

(ots) - Für einen 43-jährigen Mann endete eine Schleusungstour ebenso wie für die weiteren Insassen im Alter von 9, 23 und 24 Jahren auf der Dienststelle der Bundespolizei in Aachen-Lichtenbusch. Den Beamten der Bundespolizei war das Fahrzeug zur mitternächtlichen Stunde auf der Autobahn von Lüttich nach Aachen aufgefallen. Allen Insassen waren bereits von deutschen Ausländerbehörden nach Verstößen gegen die Aufenthaltsbestimmungen Abschiebungen angedroht worden. Die Personen, die aus dem ehemaligen Jugoslawien stammten, wurden vorläufig festgenommen.

Ort
Veröffentlicht
18. März 2011, 11:22
Autor