Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Scheunenbrand in Eilendorf

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Ein Feuer auf dem Gelände eines Landwirts in Eilendorf verursachte gestern Abend einen Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Der Geschädigte selber bemerkte gegen 23.05 Uhr das Feuer in einer Scheune in der Halfenstraße. Gleichzeitig brannte auch eine Mülltonne, die sich unmittelbar an den Stallungen befand. Die Tonne konnte der Geschädigte selber löschen. Zum Löschen der Scheune, in der sich hauptsächlich Strohballen befanden, musste die Feuerwehr ausrücken. Personen oder Tiere kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und kann eine fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung nicht ausschließen. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen zur Brandzeit nimmt sie unter der Rufnummer 0241/ 9577- 31101 oder 0241/ 9577- 34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.

-- Sandra Schmitz --

Ort
Veröffentlicht
15. April 2013, 08:59
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!