Veröffentlicht
24. Februar 2011, 07:43
Polizei Aachen
Abonnenten: 3

Raub auf Spielhalle - Polizei sucht zwei Täter

(ots) - In der Nacht von gestern auf heute (24. Februar) überfielen zwei maskierte Männer eine Spielhalle in der Heinrichsallee und flüchteten mit dem erbeuteten Bargeld. Die Täter betraten die Spielhalle gegen kurz nach Mitternacht, hielten der Angestellten ein Messer vor und forderten Bargeld. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern führte nicht zum Erfolg. Das 52- jährige Opfer stand nach der Tat unter Schock und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Täter werden beide als etwa 180 bis 185 cm groß und untersetzt beschrieben. Sie trugen dunkle Hosen und waren mit schwarzen Sturmhauben maskiert. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 9577-31301 oder 9577-34210 (außerhalb der Bürozeiten) oder jede Polizeidienststelle entgegen.

-- Sandra Schmitz --

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
24. Februar 2011, 07:43
Polizei Aachen
Abonnenten: 3