Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Raub auf Hotel

(ots) - Am Freitagabend (2.Mai) gegen 21.35 Uhr betrat ein bislang unbekannter, bewaffneter Täter ein Hotel auf der Jülicher Straße und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit dem erbeuteten Geld flüchtete er. Im Zuge der Fahndung überprüfte die Polizei eine Person, gegen die sich aber kein Tatverdacht ergab. Der Täter wird beschrieben als circa 35 bis 40 Jahre alt, etwa 175 bis 180 cm groß und schlank. Er trug dunkle, kurze Haare mit Geheimratsecken , eine blaue Jeansjacke, Jeanshose und ein dunkles Sweatshirt. Er hatte ein osteuropäisches Erscheinungsbild. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0241/ 9577- 31301 oder 0241/ 9577-34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.

-- Sandra Schmitz --

Ort
Veröffentlicht
05. Mai 2014, 11:23
Autor
Rautenberg Media Redaktion