Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Radfahrer riss die Kette; nach Sturz Lebensgefahr

(ots) - Ein 41-jähriger Radfahrer aus Aachen schwebt in Lebensgefahr, weil er nach einem Kettenriss schwer stürzte.

Passiert ist das Ganze am Mittwochmorgen kurz vor 9 Uhr auf der Heckstraße. Der Fahrradfahrer war unmittelbar nach dem Kettenriss auf der abschüssigen Straße gestürzt. Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Er kam ins Aachener Uniklinikum.

--Paul Kemen--

Ort
Veröffentlicht
25. Oktober 2012, 09:18
Autor