Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Gestern Abend kam es an der Kreuzung Siegelallee und Monschauer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 20-jähriger Motorradfahrer nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt wurde. Eine 35-jährige Autofahrerin, die auf der Monschauer Straße in Richtung Robert-Schumann-Straße unterwegs war, erfasste den Motorradfahrer im Kreuzungsbereich. Dieser kam zu Fall und rutschte gegen einen stehenden Pkw. Das Fahrzeug der 35-Jährigen wurde nach dem Zusammenstoß gegen einen weiteren Pkw geschleudert. Der 20-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben mehrerer Zeugen hatte dieser "grün", als er in die Kreuzung einfuhr. Alle weiteren Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

Das Bild kann rechtefrei genutzt werden. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4447566 OTS: Polizei Aachen

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
22. November 2019, 11:07
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!