Veröffentlicht
18. Juli 2013, 09:12
Polizei Aachen
Abonnenten: 3

Mofadieb setzte Pfefferspray ein

(ots) - Am frühen Donnerstagmorgen hat die Polizei einen Mofadieb festgenmom-men.

Der hatte auf der Trierer Straße gerade ein Mofa geknackt, als der Besitzer ihn überraschte und ansprach. Bei dem anschließenden Gerangel sprühte der 17-jährige Täter mit Pfefferspray und konnte flüchten. Im Rahmen einer Fahndung konnte er von der alarmierten Polizei festgenommen werden.

--Paul kemen--

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
18. Juli 2013, 09:12
Polizei Aachen
Abonnenten: 3