Veröffentlicht
19. März 2012, 13:00
Polizei Aachen
Abonnenten: 3

Kellerbrand in der Pontstraße

(ots) - Nach einem Kellerbrand gestern Abend in einem Mehrfamilienhaus in der Pontstraße hat die Aachener Kripo die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Das Feuer brach gegen 18.50 Uhr in einem Kellerraum aus und musste durch die Feuerwehr gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt. Aufgrund der Rauchentwicklung wurden einige Bewohner und Gäste einer Gaststätte vorübergehend evakuiert. Es entstand ein Gebäude- und Sachschaden von circa 20.000 Euro. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Kripo unter der Rufnummer 0241/ 9577 - 31101 oder 0241/ 9577 - 34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.

-- Sandra Schmitz --

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
19. März 2012, 13:00
Polizei Aachen
Abonnenten: 3