Veröffentlicht
11. Februar 2010, 12:36
Polizei Aachen
Abonnenten: 3

Karnevalsauftakt bisher polizeilich ruhig

(ots) - Bislang zufrieden mit dem

Karnevalsauftakt ist die Polizei in der Städteregion.

Ein eher zurückhaltendes Narrentreiben melden die Beamten bei

Außenveranstaltungen aus den Städten und Gemeinden. Hauptgrund sind

eindeutig die Witterungsverhältnisse.

Die haben seit 7.30 Uhr bis jetzt (13.30 Uhr) zu 48

Verkehrsunfällen in der Städteregion geführt. Davon 23 in der Stadt

Aachen.

Sie verliefen glimpflich. Es handelte sich meist um Blechschäden.

Da es winterlich bleiben und weiter schneien soll, ist weiter mit

den vorhandenen Straßenverhältnissen zu rechnen.

--Paul Kemen--

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
11. Februar 2010, 12:36
Polizei Aachen
Abonnenten: 3