Veröffentlicht
20. Juli 2012, 07:10
Polizei Aachen
Abonnenten: 3

Kamera im Umkleideraum

(ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat in der Umkleidekabine einer Turnhalle in der Aachener Innenstadt eine Kamera installiert und damit vermutlich heimlich Aufnahmen gemacht. Am Mittwoch, nach der Trainingseinheit einer Damenmannschaft in der Halle, wurde die kleine Kamera entdeckt.

Die Sporthalle gehört zu einem Schulkomplex. Neben dem Schulsport trainieren dort mehrere Damen- und Herrenmannschaften unterschiedlichster Sportarten.

Die eher winzige Kamera mit USB-Stick, die auf einem Kabelschacht unter der Decke montiert war, wurde sofort abgenommen und der Polizei übergeben.

Die Aachener Kripo ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes der Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereiches durch Bildaufnahmen eingeleitet.

--Paul Kemen--

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
20. Juli 2012, 07:10
Polizei Aachen
Abonnenten: 3