Veröffentlicht
06. März 2012, 09:25
Polizei Aachen
Abonnenten: 3

In zwei Schulen eingebrochen; ein Täter festgenommen

(ots) - In der vergangenen Nacht sind Einbrecher in Schulen in der Anton-Kurze-Allee und in der Talbotstraße eingestiegen.

Kurz vor 2 Uhr hatten Einbruchsgeräusche eine Anwohnerin in der Anton-Kurze-Allee geweckt. Sie alarmierte die Polizei. Als die anrückte flüchteten zwei Personen. Einen 27-jährigen Mann konnten die Beamten auf der Flucht festnehmen. Der Mittäter konnte entkommen. Mit brachialer Gewalt hatten die Einbrecher zuvor ein Fenster aufgehebelt und waren in die Schule eingestiegen. Am Tatort wurde umfangreiches Aufbruchwerkzeug sichergestellt. Der 27-Jährige ist ein alter Bekannter. Er hatte wegen anderer Einbruchsdelikte be-reits in Haft gesessen. Die Fahndung nach dem Mittäter läuft noch.

Um 3.30 Uhr haben zwei Einbrecher eine Fensterscheibe in der Talbotstraße eingewor-fen. In der Schule selbst hinterließen sie einen Ort der Verwüstung. Ob etwas gestohlen wurde, kann noch nicht gesagt werden. Die Täter konnten unerkannt flüchten. Die Kripo hat am Tatort umfangreiche Spuren gesichert.

--Paul Kemen--

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
06. März 2012, 09:25
Polizei Aachen
Abonnenten: 3