Veröffentlicht
28. März 2012, 10:00
Polizei Aachen
Abonnenten: 3

Autoscheiben eingeschlagen; ca. 100 Uhren gestohlen

(ots) - Uhren im Wert von mehreren tausend Euro haben unbekannte Täter am helllichten Tag gestohlen. Dienstagmorgen schlugen sie auf dem Forster Weg die Scheibe eines geparkten VW Golfs ein. Aus dem Innenraum stahlen sie um die 100 Uhren. Mit einem silbernen Kleinwagen brausten die zwei Täter anschließend davon.

Es ist davon auszugehen, dass die Diebe bereits vorher wussten, dass in dem Auto hochwertige Uhren sind. Die Zeitmesser waren kurz zuvor in der Innenstadt gekauft und im Auto kurzfristig aufbewahrt worden. Diese "Kurzfristigkeit" nutzten die Täter aus und schlugen zu.

Die Fahndung nach dem silbernen Kleinwagen wurde sogar auf die Niederlande und Belgien ausgedehnt - ohne Erfolg.

--Paul Kemen--

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
28. März 2012, 10:00
Polizei Aachen
Abonnenten: 3