Veröffentlicht
25. März 2010, 12:39

Autofahrerin im Kindesalter

(ots) - Bei der Kontrolle eines PKW´s mit Kölner Zulassung

auf der Autobahn bei Lichtenbusch waren die Beamten der Bundespolizei

zunächst erstaunt über das Alter der beiden Insassen. Die Fahrerin

gab an, 12 Jahre alt zu sein, ihre Beifahrerin war angeblich schon 1

Jahr älter. Gültige Ausweispapiere führten beide jungen Damen nicht

mit, den Besitz einer Fahrerlaubnis blieb auch die Fahrerin schuldig.

Für das Fahrzeug war eine zwangsweise Stilllegung angeordnet,

Versicherungsschutz für das Fahrzeug bestand auch nicht. Schnell

stellte sich heraus, dass beide wiederholt wegen verschiedener

Eigentumsdelikte diesseits und jenseits der deutsch-belgischen

Grenze aufgefallen waren und derzeit in einem Camp in Lüttich lebten.

Beide jungen Damen sind bereits schwanger. Um sie ihren

Familienangehörigen wieder zuzuführen, wurden sie in die Obhut des

Jugendamtes übergeben.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
25. März 2010, 12:39