Veröffentlicht
24. Februar 2011, 12:12
Polizei Bielefeld
Abonnenten: 1

Aktuelle Warnmeldung der Polizei - Trickdiebinnen unterwegs

(ots) - SR/ Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei vor Trickdiebinnen in der Innenstadt. Am heutigen Donnerstag Vormittag, 24.02.2011, kam es in der Bielefelder Innenstadt zu drei Fällen, in denen südländisch aussehende Frauen Personen auf der Straße ansprachen und vorgaben, Straßensammlungen für die Organisation "Handicap International" durchzuführen. Die Organisation, die es tatsächlich gibt, weist auf ihrer Internetseite darauf hin, dass ihr Name für betrügerische Haustür- und Straßensammlungen mißbraucht werde. Während die angesprochenen Personen durch den Spendenwunsch abgelenkt waren, wurden sie durch Mittäter der Spendensammlerin bestohlen. Die Polizei rät zur erhöhten Aufmerksamkeit vor dieser Art von Taschendiebstahl in Verbindung mit einer vorgetäuschten Spendensammlung. Hinweise auf die Trickdiebe erbittet die Polizei, KK 14, unter Tel. 0521/545-0.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
24. Februar 2011, 12:12
Polizei Bielefeld
Abonnenten: 1