Richtlinien

unserort ist ein öffentliches und gemeinschaftliches Nachrichtenportal für Bürger und von Bürgern. Wenn du auf unserort Beiträge und Bilder veröffentlichst, verlinken oder kommentierst, gestaltest du die Ortsgemeinschaft aktiv mit. unserort lebt von deinen  Gedanken und Geschichten. Damit die Idee einer sich selbst verwaltenden Gemeinschaft funktioniert, ist es wie in jeder Gemeinschaft notwendig, dass jeder Nutzer auf unserort verbindliche Regeln für ein freundliches und rücksichtsvolles Miteinander beachtet:

Der Umgang miteinander

  • Aktive Diskussionen mit verschiedenen Meinungen sind ein Grundbestandteil jeder Ortsgemeinschaft und sollen auch auf unserort stattfinden. Für eine gute Diskussion ist es jedoch erforderlich, freundlich, tolerant und respektvoll aufzutreten. Gehe daher mit anderen genauso um, wie du es auch von ihnen erwartest.
  • Nach §8 der AGB sind politisch extremistische, rassistische, gewalttätige, menschenverachtende, diskriminierende oder sexistische Beiträge auf unserort nicht erlaubt.
  • Achte auf einen fairen Umgang miteinander. Diskussionen und Beiträge, die die Richtlinien verletzen, werden durch die Redaktion beendet, entsprechende Kommentare und Artikel entfernt. Nutzer, die die Richtlinien verletzen, werden von unserort ausgeschlossen.


Ehrlichkeit

  • unserort legt Wert auf Ehrlichkeit. Das Internet macht es einfach, die wahre Identität zu verdecken. Aber würdest du dich auch vor deinen Nachbarn mit einem falschen Namen tarnen? Wer an der Ortsgemeinschaft auf unserort mitwirken möchte, braucht sich nicht zu verstecken. Die Leser deiner Beiträge möchten gerne wissen, wer sich für die Ortsgemeinschaft einsetzt. Bei der Anmeldung musst du deshalb deinen richtigen Namen angeben. Wenn du der Ortsgemeinschaft dennoch nicht deine vollständige Identität preisgeben möchtest, kannst du deinen Nachnamen bei der Registrierung bis auf den ersten Buchstaben abkürzen.
  • Ehrlichkeit zählt auch beim Verfassen von Beiträgen und Kommentaren. Objektive und an Fakten orientierte Ausführungen bereichern die Ortsgemeinschaft. Erfundene, bewusst falsche oder übertriebene Formulierungen sind nicht bereichernd und zu unterlassen.


Inhalte Dritter

  • Auf unserort darfst du nur solche Inhalte veröffentlichen, deren Urheber du selbst bist, oder wenn der Urheber einer Veröffentlichung auf unserort ausdrücklich zustimmt. Verstöße gegen die Urheberrechte Dritter sind gesetzlich verboten. Das Veröffentlichen fremder Texte, Bilder, Videos oder anderer Inhalte (auch nur Teile dessen), die Urheberrechte, Handelsmarken oder andere Rechte Dritter verletzen, ist deshalb auf unserort nicht gestattet (auch Inhalte, die im Internet frei zugänglich und nicht ausdrücklich mit einem Copyright versehen sind, sind urheberrechtlich geschützt). Lade deshalb nur von dir selbst verfasste Texte, geschossene Fotos oder gefilmte Videos hoch, oder solche an denen du nicht Urheber bist, aber die Erlaubnis zur Veröffentlichung auf unserort vom Urheber ausdrücklich erhalten hast.
  • Wenn du Bezug auf einen Artikel außerhalb von unserort nehmen wollen, kannst du diesen in Beiträgen per Hyperlink verlinken.  Dazu einfach die vollständige URL (Internetadresse) in den Beitrags-Text einfügen und schon erscheint am Ende des Artikels ein Fenster mit einer kleinen Vorschau des beigefügten Link).
  • Lese zum Urheberrecht auch die unserort AGB
  • Weiter Informationen zum Urheberrecht findest du außerdem unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Urheberrecht


Beiträge verfassen

  • unserort ist ein Portal für alle Bevölkerungsgruppen unabhängig ihres Bildungsgrades und ihrer Interessensgebiete. Alle Beiträge sollten deshalb einfach und für alle Leser leicht verständlich formuliert sein. Manipulative Beiträge mit versteckten Interessen oder Absichten, die vom Autor nicht offen dargelegt werden, sind zu unterlassen.
  • Kommerzielle Beiträge werden auf unserort gesondert gehandhabt. Um kommerzielle oder werbende Beiträge auf unserort einzustellen, ist es notwendig einen PremiumPLUS Eintrag zu buchen. Du möchtest unserort für dein Unternehmen nutzen? Weitere Informationen dazu finden sich hier.
  • Das mehrfache Einstellen von Beiträgen, auch von Teilbeiträgen, ist auf unserort verboten. Ein Beitrag kann auf unserort immer nur einmal eingestellt werden. Deine Beiträge werden in Nachbarorten automatisch angezeigt.


Hilf mit!

  • unserort ist eine Gemeinschaft, die sich gegenseitig unterstützt. Biete neuen und unerfahrenen Nutzern deine Hilfe an, wenn es Fragen oder Probleme gibt. Unterstütze deine Ortsgemeinschaft auf unserort, und mache sie zu einem fröhlichen Ort. Fällt dir  auf unserort etwas auf, das nicht den Richtlinien entspricht, sprich es an und teile es dem Team von unserort mit. Über die Meldefunktion an allen Beiträgen und Kommentaren kannst du missbräuchliche oder unpassende Inhalte schnell und einfach der Redaktion melden. Jede Meldung wird von uns überprüft. In berechtigten Fällen erfolgt eine sofortige Löschung der Inhalte sowie eine Sperrung der Verfasser.